Newsticker
RKI registriert 15.685 Corona-Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg: Schwerer Unfall bei Harburg

Harburg
25.08.2019

Schwerer Unfall bei Harburg

Foto: Alexander Kaya

Ein 87-Jähriger übersieht an der Einmündung zur B25 ein Wohnwagengespann. Es kam zum Zusammenstoß. Für die Feuerwehr bedeutete dies einen Großeinsatz.

Harburg Ein schwerer Verkehrsunfall geschah am Freitagabend gegen 17.20 Uhr bei Harburg. Ein 87-Jähriger war mit seinem Auto auf der Ortsverbindungsstraße von Hoppingen kommend in Richtung B25 unterwegs. An der Einmündung zur Bundesstraße wollte er nach links auf diese in Fahrtrichtung Donauwörth einbiegen. Hierbei übersah er das aus Richtung Donauwörth kommende Wohnwagengespann eines 48-Jährigen, wobei es zum Zusammenstoß mit diesem kam.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren