Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Harburg: Traktor gegen Auto: Frau wird bei Harburg verletzt

Harburg
02.09.2021

Traktor gegen Auto: Frau wird bei Harburg verletzt

Beim Zusammenstoß eines Traktors mit einem Pkw nahe Harburg hat eine Autofahrerin Verletzungen erlitten..
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Bei einem Unfall nahe Harburg ist eine Autofahrerin verletzt worden. Der Sachschaden ist hoch.

Ein Traktorfahrer hat am Mittwoch nahe Harburg einen Unfall verursacht, bei dem hoher Schaden entstanden ist. Eine Frau erlitt Verletzungen.

Das Unglück passierte der Polizei zufolge um 10.10 Uhr. Der 69-Jährige war mit seinem Schlepper auf der Straße zwischen dem Harthof und Harburg unterwegs. Dabei missachtete der Landwirt an einer Kreuzung die „Rechts-vor-Links“-Regelung. In diesem Moment kam von recht eine 49-Jährigen mit ihrem Auto vom Birkenhof her in Richtung Marbach. Die Folge: ein heftiger Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden derart demoliert, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Der Rettungsdienst brachte die Frau, die diverse Verletzungen erlitt, ins Krankenhaus.

Gegen den unfallverursachenden Traktorfahrer wurde Strafanzeige wegen Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung erstattet. (dz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.