Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Heizwerke: Zwei Brände in einer Woche

06.07.2010

Heizwerke: Zwei Brände in einer Woche

Schwer beschädigt wurde gestern dieses Blockheizkraftwerk in Rain. Foto: Polizei
Bild: Polizei

Rain Gleich zwei Brände innerhalb von sechs Tagen haben in der Gärtnersiedlung in Rain hohen Sachschaden angerichtet. In beiden Betrieben war jeweils das Blockheizkraftwerk betroffen. Wie die Polizei berichtet, summiert sich der Schaden nach ersten Schätzungen auf rund 200 000 Euro.

Der erste Vorfall ereignete sich bereits am vorigen Mittwoch, wurde aber erst jetzt der Polizei bekannt. In dem Betrieb brannte der Container, in dem sich das Blockheizkraftwerk befindet, komplett aus. Dadurch wurden auch der Motor und der Generator in Mitleidenschaft gezogen.

Am gestrigen Montag gegen 15.30 Uhr wurde in einer benachbarten Gärtnerei Feueralarm ausgelöst. Es stellte sich laut Polizei heraus, dass dort ein nahezu identisches Kraftwerk Feuer gefangen hatte. Auch in diesem Fall dürfte der Sachschaden bei rund 100 000 Euro liegen. Die Ermittler gehen von einem technischen Problem aus, das wohl bei beiden Maschinen zugrunde liege. "Eine definitive Aussage zur Brandursache ist aber derzeit noch nicht möglich", so die Polizei. Den Brand gestern bekämpfte ein Mitarbeiter einer Wartungsfirma mit einem Feuerlöscher. Die alarmierte Feuerwehr aus Rain brauchte nicht einzugreifen. Es wurde niemand verletzt. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren