Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Hepatitis C: wichtiges Signal für Betroffene

Hepatitis C: wichtiges Signal für Betroffene

Kommentar Von Barbara Wild
09.11.2018

Aufklärung und Hilfe anzubieten ist ein klares Zeichen dafür, dass man für das Thema und seine Patienten Verantwortung übernimmt.

Es ist eine goldrichtige Entscheidung, dass sich die Verantwortlichen des Krankenhauses Donauwörth dazu entschieden haben, eine Informationsveranstaltung zum Thema Hepatitis C zu organisieren. Die Ereignisse am Krankenhaus, die Infektionen mit dem Virus Hepatitis C und alle möglichen Folgen und Nachwirkungen sind einfach zu gravierend. Aufklärung und Hilfe anzubieten ist ein klares Zeichen dafür, dass man für das Thema und seine Patienten Verantwortung übernimmt und sie nicht alleine im Regen stehen lässt.

Wessen Vertrauen in das örtliche Krankenhaus momentan zu erschüttert ist, kann sich hingegen an die Veranstaltung der Hepatitishilfe Mittelfranken wenden. Nach unserem Zeitungsbericht haben sich zahlreiche Betroffene an die Beratungsstelle gewandt und konnten dort erste Fragen klären. Um dieses Angebot noch breiter zu streuen, organisiert der Verein jetzt selbst eine Informationsveranstaltung mit ärztlicher Expertise. Betroffene und Interessierte hätten nun nicht nur zwei Anlaufstellen sondern auch den direkten Vergleich – und hoffentlich eine gute Chance auf die Beantwortung ihrer noch offenen Fragen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren