1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Heute entscheidet Buchdorf

Buchdorf

10.11.2019

Heute entscheidet Buchdorf

Bild: Philipp Schröders

Die Bürger in Buchdorf entscheiden heute über die Zukunft des Bürgermeister-Amtes in ihrer Gemeinde.

An diesem Sonntag sind 1456 stimmberechtigte Buchdorfer aufgerufen, über das Bürgermeisteramt in ihrer Kommune zu entscheiden. Abgestimmt werden kann zwischen 8 und 18 Uhr in zwei Wahllokalen: der Volksschule und dem Pfarrheim. 246 Bürger hatten Briefwahl beantragt (Stand: Donnerstagmittag). Die Frage bei der Abstimmung lautet "Sind sie dafür, dass der Bürgermeister in Buchdorf weiterhin Beamter auf Zeit bleibt?“ Diese Frage ist mit Ja oder Nein zu beantworten.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Um 19.30 Uhr tagt der Abstimmungsausschuss öffentlich im Pfarrheim und verkündet das amtliche Endergebnis. Nur wenn 20 Prozent der Stimmberechtigten beim Entscheid ihre Stimme abgeben, ist das notwendige Quorum erfüllt. Bei Stimmengleichheit gilt die Frage als mit "Nein" beantwortet.

Mögliche Folgen

Stimmt die Mehrheit mit "Ja", kann Bürgermeister Georg Vellinger nicht mehr für eine neue Amtszeit kandidieren. Es müssen neue Kandidaten gesucht werden, über die am 15. März abgestimmt wird. Stimmt die Mehrheit mit "Nein", wird Vellinger seinen Gemeinderat bitten, die Satzung zu ändern, sodass Buchdorf ab 2020 einen ehrenamtlichen Bürgermeister hat. Vermutlich wird es dann keinen weiteren Kandidaten geben, der sich für das Amt zur Verfügung stellt. (fene), hilg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren