Newsticker
RKI meldet 29.426 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle - Inzidenz liegt bei 160
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Hund stößt mit Auto zusammen

Monheim

03.11.2019

Hund stößt mit Auto zusammen

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Monheim nach dem Besitzer eines Hunds.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Tier verursacht in Monheim einen Unfall. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein offenbar streunender Hund ist am Donnerstagabend in Monheim mit einem Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, lief der schwarze Labrador gegen 19.30 Uhr in der Donauwörther Straße auf Höhe der Bushaltestelle über die Fahrbahn. Ein 53-Jähriger, der mit seinem Pkw in Richtung B2 unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen. Der Wagen erfasste das Tier. Dieses rannte anschließend weiter. An der Stoßstange des Autos entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Donauwörth bittet um Hinweise. Telefon: 0906/706670. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren