Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. In diesem Koffer sollte ein Kind sterben

02.03.2017

In diesem Koffer sollte ein Kind sterben

Prozess 22-Jährige schloss Neugeborenes kaltblütig ein. In dem Trolley macht die Polizei noch eine grausige Entdeckung

Hannover Warum legt eine junge Frau ihre heimlich zur Welt gebrachte Tochter in einen Koffer voller Gerümpel, in dem sich schon das Skelett ihres ersten Kindes befindet? Für Richter Wolfgang Rosenbusch ist der Fall klar: Laura S. wollte ihr Baby töten. „Wir gehen davon aus, dass Sie wussten, dass es sterben würde“, sagt der Vorsitzende der Großen Strafkammer des Landgerichts Hannover zu der Frau mit blondem Pferdeschwanz, die weinend auf der Anklagebank sitzt. Wegen versuchten Totschlags muss die 22-Jährige nach dem am Donnerstag verkündeten Urteil für sechs Jahre ins Gefängnis. Damit gehen die Richter über die Forderung der Staatsanwaltschaft hinaus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren