1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Insekt im Auto die Ursache für einen Verkehrsunfall?

Nordendorf

04.09.2018

Insekt im Auto die Ursache für einen Verkehrsunfall?

Zwischen Ehingen und Nordendorf hat sich am Montag ein Unfall ereignet.
Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

20-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Auto. Dieses prallt daraufhin gegen einen Baum.

Zwischen Ehingen und Nordendorf hat sich am Montag ein Unfall ereignet. Das teilt die Polizei mit. Dabei war ein 20-jähriger Autofahrer gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße A 23 von Ehingen in Richtung Nordendorf unterwegs. Durch ein geöffnetes Fenster, so seine Angabe, flog ein Insekt. Als er dieses wegschlagen wollte, verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, so die Beamten. Der 20-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 11000 Euro. 

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY1733.JPG
Donauwörth

Angler nutzt verbotene Methode

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden