Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Investitionen: Donauwörth will 2021 knapp 36 Millionen Euro ausgeben

Investitionen
30.01.2021

Donauwörth will 2021 knapp 36 Millionen Euro ausgeben

Donauwörth will 2021 endlich sein Geld ausgeben. Projekte gibt es genug. Allein elf der 36 Millionen Euro, die investiert werden, fließen in die finalen Bauarbeiten für das neu sanierte Freibad am Schellenberg. Im Sommer sol es eröffnen.

Plus So früh wie nie verabschiedet der Stadtrat Donauwörth den Haushalt. Was auf der Agenda steht und warum man 2023 Kredite aufnehmen muss.

So früh wie nie im Jahr hat die Stadt Donauwörth ihren Haushalt beschlossen und damit den Weg bereitet, dass die Projekte auf der Warteliste angegangen werden können. Die Liste ist lang, die Vorhaben sind über Jahre angelegt und verschlingen teilweise zweistellige Millionenbeträge. 2021 rechnet die Stadt mit Gewerbesteuereinnahmen von rund 19 Millionen Euro. Viele Städte wären dankbar über solch ein Steueraufkommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.