1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Johann Niemeier ist jetzt Ehrensenator

Wemding

02.07.2018

Johann Niemeier ist jetzt Ehrensenator

Ehrung: (von links) 2.Vorsitzender Georg Jaumann, Ehrensenator Johann Niemeier, Vorsitzender Gottfried Hänsel und Schulleiter Heinz Sommerer.
Bild: Thomas Walter

Förderverein der Realschule in Wemding würdigt ehemaligen Funktionär. Trauer um die große Gönnerin Lieselotte Hopf. 

Der Förderverein der Anton-Jaumann-Realschule Wemding hat den ehemaligen 2. Vorsitzenden Johann Niemeier in Anerkennung seiner jahrelangen Tätigkeit und seines beispielloses Engagements zum Ehrensenator ernannt. Bei einer Feierstunde bekam Niemeier die Ernennungsurkunde überreicht. Die war als Unikat von einer Schülerin gestaltet worden.

In seiner Laudatio berichtete Vorsitzender Gottfried Hänsel von Niemeiers beruflichem und persönlichem Werdegang. Er sei ein tatkräftiger und engagierter Mitbegründer des Fördervereins im Jahre 2004 gewesen. Die daraus entstandene Erfolgsgeschichte des Fördervereins suche im weiten Umkreis ihres gleichen. Dazu habe Johann Niemeier eindrucksvoll mit beigetragen. Als Ehrensenator und Beisitzer steht er dem Vereinsvorstand mit Rat und Tat weiterhin zur Seite. Weitere Ehrensenatoren sind Rudolph Hanke und Ewald Rathgeber.

Auch der stellvertretende Landrat Hermann Rupprecht bedankte sich im Namen des Landkreises und der Stadt Wemding bei Niemeier und überreichte zusammen mit Bürgermeister Martin Drexler ein Geschenk. Rektor Heinz Sommerer ging auf die herausragende Zusammenarbeit mit dem Förderverein ein.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zu Beginn der Veranstaltung hatte Vorsitzender Hänsel Trauerworte anlässlich des Todes der Ehrensenatorin Lieselotte Hopf gesprochen. Die große Gönnerin war erst kürzlich gestorben.

Die Bläserklasse 6 rundete die Feierstunde musikalisch ab. (dz)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren