Newsticker
Wolodymyr Selenskyj fordert eine Einstufung Russlands als Terrorstaat.
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Jubiläum: Viel geleistet, manches verhindert

Jubiläum
09.10.2017

Viel geleistet, manches verhindert

Hohe Ehrung beim Bund Naturschutz: (von links) Bundes- und Landesvorsitzender Hubert Weiger, Friedrich Heiser, Rudi Schubert, Alexander Helber und Landrat Stefan Rößle
Foto: Helmut Bissinger

Die Kreisgruppe im Bund Naturschutz feiert ihren 40. Geburtstag. In der Vergangenheit wurden gegen viele Projekte gekämpft, die die Umwelt gefährden. Warum das Niedermoorgebiet in der Mertinger Höll einmalig ist

Vor vielen Jahren unterrichtete Friedrich Heiser seinen damaligen Schüler Rudi Schubert in Biologie und begeisterte ihn für den Umweltschutz. Jetzt erhielten beide die Bayerische Naturschutzmedaille für ihr Engagement von Hubert Weiger, Vorsitzender des Bundnaturschutzes in Deutschland und Bayern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.