1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Junge Autofahrerin überschlägt sich mit ihrem Wagen

Fünfstetten

24.03.2019

Junge Autofahrerin überschlägt sich mit ihrem Wagen

Eine 19-jährige Fahranfängerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Der Unfall passierte nahe Fünfstetten.
Bild: Foto: Polizei

Sie landete kopfüber im Straßengraben.

Eine 19-jährige Autofahrerin überschlug sich am Samstag gegen 11.25 Uhr auf der Kreisstraße 20 nahe Fünfstetten mit ihrem Wagen und landete kopfüber im Graben. Wie die Polizei mitteilt, passierte der Unfall wohl aus Unachtsamkeit. Die junge Fahrerin war aus Richtung Wemding kommend unterwegs, geriet zunächst nach rechts aufs Bankett und verlor dann beim Gegenlenken die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Die 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde in die Donau-Ries-Klinik gebracht. Es entstand Schaden von rund 2000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße für eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Gosheim und Fünfstetten waren mit etwa 30 Mann vor Ort und kümmerten sich um die Reinigung der Fahrbahn, sowie um die notwendige Verkehrsumleitung.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren