Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Junge Autofahrerin übersieht Radfahrer

Wemding

23.11.2018

Junge Autofahrerin übersieht Radfahrer

Symbolbild Polizei Verkehrunfall Feature Unfall Polizeieinsatz
Bild: Julian Leitenstorfer Photographie

Ein Fahrradfahrer musste nach einem Unfall ins Nördlinger Krankenhaus.

Einen Radler hat eine 21-Jährige am Freitagmorgen in Wemding übersehen und angefahren. Nach ersten Feststellungen wurde der Mann laut Polizei nur leicht verletzt. Er kam mit dem Krankenwagen in das Nördlinger Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich kurz nach 6 Uhr. Die 21-Jährige befuhr die Herzog-Albrecht-Straße von der Harburger Straße kommend und wollte den Lommersheimer Weg geradeaus überqueren. An der Kreuzung gilt rechts vor links. Sie übersah den von rechts kommenden Radler. Der 60-jährige Geschädigte hatte ein voll funktionsfähiges Rad und war mit Licht unterwegs, war allerdings dunkel gekleidet. Die Unfallverursacherin fuhr ihn mit niedriger Geschwindigkeit an und brachte ihn dadurch zu Fall. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren