Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Kaisheim: So schön ist die Kürbisschnitzkunst aus Kaisheim

Kaisheim
14.10.2020

So schön ist die Kürbisschnitzkunst aus Kaisheim

Kaum zu glauben: dieses Mumiengesicht hat Melanie Ward aus Kaisheim aus einem Kürbis geschnitzt.
Foto: Melanie Ward

Melanie Ward versteigert kunstvoll geschnitzte Kürbisse für einen guten Zweck. Die Donauwörther Zeitung verlost einen Schnitzkurs mit der Künstlerin.

Der Herbst ist Kürbiszeit – und damit auch Hochsaison für Kürbisschnitzerin Melanie Sophie Ward aus Gunzenheim. Die 33-Jährige versteht es mit großer Leidenschaft und noch mehr Kunstfertigkeit, aus den bauchigen Früchten filigrane Gesichter und andere Motive zu erschaffen. Die gebürtige Amerikanerin ist von klein auf mit Halloween-Brauchtum aufgewachsen und hat die Schnitzkunst über Jahrzehnte perfektioniert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.