1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Kantholz in die Reifen eines geparkten Autos gesteckt

Buchdorf

13.11.2019

Kantholz in die Reifen eines geparkten Autos gesteckt

Bild: Wolfgang Widemann

Böse Überraschung für einen Autobesitzer bei Buchdorf: Als er zu seinem Wagen zurückkommt, liegt ein Ast auf seiner Motorhaube. 

Ein 38-jähriger Buchdorfer hatte während einer Veranstaltung am Montag in der Gartenstraße in Buchdorf sein Auto geparkt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Als der Mann zu seinem Fahrzeug zurückkam, lag unter anderem ein wuchtiger Ast auf der Motorhaube. Zwischen die Speichen der hinteren linken Felge wurde ein Kantholz gesteckt. Dieses verkantete sich beim Losfahren derart in der Bremsscheibe, dass dieses nur noch mit Hilfsmitteln zu entfernen war. 

Wer kann Hinweise geben?

Beim angegriffenen Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Skoda Superb. Hinweise zum Täter an die Polizei unter der Telefonnummer 0906/706670. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren