Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Keine Geschenke mehr in Apotheken

12.06.2019

Keine Geschenke mehr in Apotheken

Wer in die Apotheke geht, hat früher oft kleine Geschenke dort bekommen. Das hat sich nun geändert.
Foto: Alexander Kaya

Urteil Kleine Zugaben wie Bonbons oder Taschentücher zum Medikament sind nun verboten

Rain Viele kennen das: Beim Besuch einer Apotheke gibt es oft eine Packung Papiertaschentücher oder Traubenzucker zu den Medikamenten dazu. Manchmal sind es sogar Produktproben von verschiedenen Cremes oder Shampoos. Wer sich bislang über diese kleine Zugabe gefreut hat, wird künftig aber enttäuscht. Denn seit kurzer Zeit ist das verboten. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass es wettbewerbsrechtlich unzulässig sei, wenn Apotheker geringwertige Geschenke – ausgenommen Zeitschriften – beim Kauf verschreibungspflichtiger Medikamente verteilen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.