Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Klares Votum für Harald Müller in Huisheim

Kommunalwahl 2020

15.03.2020

Klares Votum für Harald Müller in Huisheim

Harald Müller, hier bei der Vorbereitung zur Briefwahl-Auszählung am Sonntag, erhielt 96,7 Prozent.

Plus Bürgermeister Harald Müller geht in die zweite Amtszeit. Mit einer so hohen Prozentzahl hatte er nicht gerechnet.

Die Gemeinde Huisheim hat einen neuen, beziehungsweise alten Bürgermeister. Harald Müller geht in die zweite Amtszeit. Der SPD-Politiker wurde mit einer herausragend hohen Zahl von 96,7 Prozent der Stimmen seiner 1650-Einwohner-Kommune wiedergewählt.

Die Wahlbeteiligung lag bei 76,6 Prozent. „Ich freue mich riesig über das Ergebnis“, so der frisch gewählte Huisheimer Bürgermeister. „Mit einer so hohen Prozentzahl hatte ich nicht gerechnet und ich freue mich, dass meine Arbeit so wertgeschätzt wird, da weiß man, warum man’s macht.“

Müller besucht diverse Wahllokale

Zum Zeitpunkt des Interviews war Harald Müller zuhause, besuchte aber im Laufe des Abends die diversen Wahllokale und wollte „einfach eine Runde drehen“. „Eine Wahlparty war nie geplant“, so Müller. „Wegen des Corona-Virus.“ Allerdings wird er „auch mal im Wirtshaus vorbeischauen“ und sich dann in gemütlicher Runde „ein Gläschen Wein genehmigen“.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der 48-Jährige wird sich auch in Zukunft für seine Gemeinde einsetzen und freut sich auf weitere sechs Jahre im Huisheimer Rathaus.

Lesen Sie hierzu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren