Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Kommentar: Eine App für Donauwörth wäre auf der Höhe der Zeit

Eine App für Donauwörth wäre auf der Höhe der Zeit

Kommentar Von Thomas Hilgendorf
19.11.2021

Plus Donauwörth hat mit der Schaffung der Stelle des Digitalbeauftragten einen Schritt in die richtige Richtung getan, darauf gilt es aufzubauen, meint Thomas Hilgendorf in seinem Kommentar.

Man könnte nun wieder den ewigen Nörgler raushängen lassen und sagen: „Wird aber auch Zeit – andere haben´s doch schon längst.“ Aber das wäre wohl weder zielführend noch fair. In der Tat haben andere Kommunen, jedoch allen voran die größeren, jene Kommunal-Apps, die den Bürgern und Bürgerinnen das Leben vor Ort manchmal doch etwas erleichtern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.