Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Kommunalwahl 2020: Bürgermeisterwahl in Harburg: Kandidaten sind sich (fast) einig

Kommunalwahl 2020
02.03.2020

Bürgermeisterwahl in Harburg: Kandidaten sind sich (fast) einig

Wie soll es in der Stadt Harburg weitergehen? Damit beschäftigten sich bei einer Podiumsdiskussion: (von links) Christoph Schmidt (Unabhängig für Harburg), Axel Wiedenmann (PWG-BG-FW), die Moderatoren Mirko Zeitler und Annette Kopton, Bernd Spielberger (CSU) und Claudia Müller SPD).
Foto: Szilvia Izso

Plus In Harburg stellen sich die vier Bewerber für das Amt des Bürgermeisters vor fast 600 Zuschauern einer Podiumsdiskussion. Was bei dieser zur Sprache kommt.

Es schien, als ob die Harburger eine Podiumsdiskussion der vier Bürgermeisterkandidaten geradezu herbeigesehnt hätten. Knapp 600 Besucher kamen am Sonntagabend in die Wörnitzhalle, um beim ersten und einzigen direkten Aufeinandertreffen der Bewerber um die Nachfolge des scheidenden Rathauschefs Wolfgang Kilian hautnah dabei zu sein. Veranstalter war der Harburger Gewerbeverband mit seinem Vorsitzenden Franz Miller an der Spitze.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.