Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Kommunalwahl 2020: Der Donauwörther Stadtrat wird "grüner"

Kommunalwahl 2020
16.03.2020

Der Donauwörther Stadtrat wird "grüner"

Wer regiert künftig im Donauwörther Rathaus? Diese Frage beantwortet die Kommunalwahl im März.
Foto: Brix Rudi

Plus Die Grünen gewinnen drei Sitze dazu. Stimmenkönig ist jedoch ein Mann aus einer anderen Fraktion. Was sich sonst noch bei der Zusammensetzung ändern wird.

Donauwörths Stadtrat wird größer – und grüner. Erstmals holt die ökologische Partei in der Großen Kreisstadt fünf Sitze im Gremium. Bisher hatten sie zwei inne. Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Radverkehr scheinen die Themen zu sein, die für mehr Wähler relevant waren. Neben den etablierten Stadträten Albert Riedelsheimer und Thomas Krepkowski sind drei Frauen mit in der Fraktion: Bärbel Stahl, Katja Heinrich und Katrin Gleißner. Insgesamt erringen die Grünen 15,46 Prozent. Ortsvorsitzender Albert Riedelsheimer von den Grünen ist begeistert. „Das ist toll für uns Grüne und ein klarer Wählerauftrag als zweistärkste Gruppe im Stadtrat.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.