Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Kommunalwahl 2020: Die Wähler im Kreis Donau-Ries stärken Rößle den Rücken

Kommunalwahl 2020
15.03.2020

Die Wähler im Kreis Donau-Ries stärken Rößle den Rücken

Ein Auf und Ab bei den Christsozialen am Sonntagabend im Landratsamt in Donauwörth: Einerseits ein großer Erfolg für Landrat Stefan Rößle (links). Andererseits blicken Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange (Mitte) und MdL Wolfgang Fackler mit gemischten Gefühlen auf so manches kommunales Ergebnis der CSU.

Plus Amtsinhaber Stefan Rößle (CSU) setzt sich mit 58,4 Prozent gegen vier Mitbewerber durch. Wie die Kontrahenten reagierten und womit der Landrat offenbar punkten konnte.

Stefan Rößle ist kein Freund markiger Worte. Er wägt sie gerne zweimal ab, bevor er sie ausspricht. Doch als mehr als die Hälfte der ausgezählten Stimmen im Sitzungssaal des Landratsamtes auf der großen Leinwand aufgeploppt waren, war Rößles Erleichterung spürbar. Immer deutlicher zeichnete sich ab, dass es der amtierende Landrat und Kandidat der CSU/ AL-JB im ersten Wahlgang schaffen würde gegen vier Kontrahenten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.