Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Kommunalwahl 2020: Mit Roland Weiß will ein echter "Vereinsmeier" ins Rathaus in Fünfstetten

Kommunalwahl 2020
25.02.2020

Mit Roland Weiß will ein echter "Vereinsmeier" ins Rathaus in Fünfstetten

Ist bereits vielfältig für die Gemeinschaft in Fünfstetten aktiv: Roland Weiß. Nun will der als PWG-FW-Kandidat Bürgermeister werden.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Roland Weiß hat bereits viele Ämter, unter anderem ist er seit 2014 Gemeinderat. Jetzt will er Bürgermeister in Fünfstetten werden. Er hat ein "oberstes Ziel".

Seit Roland Weiß 16 Jahre alt ist, engagiert er sich für seinen Heimatort Fünfstetten. Als Jugendlicher trat er in die Feuerwehr ein, übernahm den Vorsitz der Katholischen Landjugend und war bald inoffizieller „Jugendbeauftragter“ der Gemeinde. Obwohl er nun „erst“ 34 Jahre alt ist, gehört er seit 18 Jahren dem Vorstand des Burschenvereins Fünfstetten an und engagiert sich seit 2005 für die Kirche – erst als Lektor, dann als Mitglied des Pfarrgemeinderats und seit 2018 als dessen Vorsitzender.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.