Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Konzert: Statt Marsch und Polka eine Rock-Show

Konzert
22.10.2019

Statt Marsch und Polka eine Rock-Show

ASM-Vizepräsident Theo Keller (von links) ehrte Christian Dix und Christian Berchtenbreiter zusammen mit Vorstand Josef Brunner für 25 Jahre aktives Musizieren.
2 Bilder
ASM-Vizepräsident Theo Keller (von links) ehrte Christian Dix und Christian Berchtenbreiter zusammen mit Vorstand Josef Brunner für 25 Jahre aktives Musizieren.

Der Musikverein Mertingen heißt sein Publikum unter dem Motto „Welcome to the Show“ willkommen. Die Beiträge stammen von Queen genauso wie von Ed Sheeran, Robbie Williams oder AC/DC

Lädt der Musikverein Mertingen in die Turnhalle zum Konzertabend ein, darf man sich nicht der Illusion hingeben, vom Orchester in schwäbischer Musikertracht nur Marschmusik und Polka geboten zu bekommen. Vielmehr hieß es „Welcome to the Show“ und die Musikerinnen und Musiker präsentierten „Rock and Pop“ und das in entsprechendem Outfit. Jeans, Lederjacke, Schleifchen im Haar, poppige Wandkulissen waren angesagt, Lichtbeamer und Sternenhimmel, wechselndes Spotlicht, Orchesterpräsentation und Konzertprogramm per Leinwand, in der Summe verwandelten sich die Aktiven unter dem Dirigat von Vasyl Zakopets in eine rockige Band und die Turnhalle atmosphärisch in eine Disco. Kein Wunder, dass Vorstand Josef Brunner den zahlreichen Gästen wippen, schnippen, singen oder tanzen nicht nur erlaubte, sondern dazu sogar animierte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.