Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Krank in Zeiten von Corona

10.11.2020

Krank in Zeiten von Corona

AOK zieht eine erste Covid-19-Bilanz

Die Arbeitnehmer im Landkreis Donau-Ries sind in den ersten Monaten des Jahres vergleichsweise gut durch die Corona-Pandemie gekommen. So waren bis Ende August wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion 200 AOK-Versicherte krankgeschrieben. Dies zeigt eine Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK. „Mit einer Arbeitsunfähigkeitsquote von 0,54 Prozent lag der Landkreis Donau-Ries unter dem bayerischen Durchschnitt von 0,6 Prozent“, berichtet Michael Meyer, Direktor der AOK Donauwörth mit Geschäftsstelle in Nördlingen, in einer Pressemitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.