Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Kreis Donau-Ries: Jeder Zehnte infiziert: Im Corona-Hotspot Wolferstadt geht fast nichts mehr

Kreis Donau-Ries
24.11.2021

Jeder Zehnte infiziert: Im Corona-Hotspot Wolferstadt geht fast nichts mehr

Die Folgen von Corona: Wo sonst Vereine und Institutionen am Dorfplatz in Wolferstadt für ihre Veranstaltungen werben, herrscht fast gähnende Leere.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus In Wolferstadt sind 110 der 1100 Bewohner mit Corona infiziert, das Leben im Ort ist auf den Kopf gestellt. Spielt der Wemdinger Impfskandal eine Rolle?

Im Dorfladen in Wolferstadt herrscht um diese Jahreszeit Hochkonjunktur - eigentlich. "Normalerweise wuselt es hier", sagt eine Verkäuferin. In der Zeit vor dem Advent deckten sich viel Kundinnen mit Backzutaten ein. Doch an diesem Mittwochvormittag steht das Personal phasenweise alleine im Geschäft. Ansonsten lässt sich nur vereinzelt Kundschaft blicken. Der Grund dafür ist klar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.