Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis: Anerkennung für Walter Ernst und Ernst Schieck

Landkreis
23.06.2019

Anerkennung für Walter Ernst und Ernst Schieck

Bei der Ehrung im Landratsamt: (von links) Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler. Herrmann Faul, Ernst Schieck, Walter Ernst, Karl Malz und Stefan Rößle.
Foto: Bernd Schied

Die beiden erhalten das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten. Landrat Rößle nennt die Verdienste des Erlingshofeners und des Nördlingers.

Mit Walter Ernst aus Erlingshofen und Ernst Schieck aus Nördlingen hat Landrat Stefan Rößle zwei Landkreisbürger mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet, die sich über lange Zeit hinweg ehrenamtlich engagiert haben. Das Ehrenzeichen erhalten Personen, die sich mindestens 15 Jahre lang durch aktive Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit kulturellen, sportlichen oder sozialen Zwecken Verdienste erworben haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.