Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis Donau-Ries: Corona: Erste Entspannung in den Seniorenheimen

Landkreis Donau-Ries
26.02.2021

Corona: Erste Entspannung in den Seniorenheimen

Impfung, Coronatest und Hygieneregeln – mit diesem Dreiklang scheint es jetzt möglich zu sein, die Bewohner und Mitarbeitern in den Pflegeheimen in der Region effektiver vor einer Infektion zu schützen.
Foto: Widemann

Plus Die Altenheime müssen vor Corona besonders geschützt werden. Wie geht es in den Einrichtungen im Donau-Ries-Kreis aktuell? Eine Bestandsaufnahme.

Auf den Internetseiten sieht nichts nach Corona aus: Freundliche Pfleger umarmen freundliche Senioren. Ohne Mundschutz, eben so, wie man es von früher kennt. Das Layout der Websites der hiesigen Altenheime wurden oft so belassen, wie es „vor Corona“ war – jener Zäsur, die die Heime teils so heftig erwischte. Doch nach einem harten Lockdown im Frühjahr, Erleichterungen und in der Folge erneuten strikten Beschränkungen im Winter soll es jetzt so normal wie möglich zugehen in den Einrichtungen. So, wie es eben die Pandemie zulässt. Eine große Rolle spielen hierbei die Tests. Hier ein Überblick über die Einrichtungen in der Region.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.