Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis Donau-Ries: Corona: So läuft es bei den Schultests im Kreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries
21.04.2021

Corona: So läuft es bei den Schultests im Kreis Donau-Ries

Die Schulen – im Bild Testvorbereitungen an einer Nördlinger Schule – haben sich in kurzer Zeit auf die Corona-Tests vorbereiten müssen. „Schnelltest“ ist hierbei ein relativer Begriff. Die Tests füllen oftmals die erste Unterrichtsstunde aus.
Foto: Wittner

Plus Nach der Ankündigung verpflichtender Corona-Tests hatte es viel Aufregung gegeben. Schulleiter berichten über die Bilanz nach den ersten Tagen.

Ohne den tragischen Hintergrund dieser Pandemie ließe sich sagen: Für Karl Auinger ist jeder Schultag derzeit ein neues Abenteuer. Der Schulleiter des Gymnasiums Donauwörth spürt jeden Morgen „eine gewisse Anspannung“ – dann, wenn die Abschlussklassen zum Schnelltest schreiten. Die Corona-Testungen an den Schulen im Landkreis Donau-Ries sind seit Anfang voriger Woche die Eintrittskarte für diejenigen unter den Schülern, die dieser Tage überhaupt noch in die Schulen dürfen. Die Bilanz ist bislang erbaulich.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren