Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis Donau-Ries: Eine „Bunte Gruppe“ schaut über den Tellerrand

Landkreis Donau-Ries
08.10.2019

Eine „Bunte Gruppe“ schaut über den Tellerrand

Simon Keller (Mitte, links) und Joachim Braun (Mitte, rechts) leiteten im Wechsel das Bezirksjugendorchester beim Konzert in Monheim.
Foto: Walter Ernst

Das Bezirksjugendorchester des ASM-Bezirks 16 vereint junge Musiker aus unserem Landkreis zu einem Orchester. Sie stammen aus 15 verschiedenen Kapellen und gaben jetzt ihre klingende Visitenkarte ab.

Sie treten auf als „Bunte Gruppe“, die rund 50 jugendlichen Musikerinnen und Musiker und verkörpern so das Bezirksjugendorchester des ASM-Bezirks 16. Als besonders talentierte und engagierte Jugendliche kommen sie aus 15 verschiedenen Musikkapellen des Landkreises und bieten in den unterschiedlichen Trachten eben dieses bunte Bild. Harmonie dagegen vermittelte nach den Worten des Bezirksvorsitzenden Theo Keller die „klingende Visitenkarte und unser Aushängeschild“ im breit gefächerten Konzertprogramm in der Monheimer Stadthalle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.