Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Landkreis Donau-Ries: Hitzeperioden: immer öfter, immer heißer

Landkreis Donau-Ries
25.07.2019

Hitzeperioden: immer öfter, immer heißer

Einfach nur eine mörderische Hitze: Unsere Fotografin Szilvia Iszo war mit der Kamera nahe Harburg unterwegs. Der Straßenbelag schmolz unter den extremen Temperaturen.
2 Bilder
Einfach nur eine mörderische Hitze: Unsere Fotografin Szilvia Iszo war mit der Kamera nahe Harburg unterwegs. Der Straßenbelag schmolz unter den extremen Temperaturen.
Foto: Foto: Szilvia Izso

Plus Die Daten des Donauwörther Wetterbeobachters Werner Neudeck aus Donauwörth belegen, dass auch in der Region Hitzewellen extremer werden

Ein Garten eines Reihenhauses in Riedlingen, die Sonne brennt gnadenlos, kein Lüftchen regt sich. 35,4 Grad ist an diesem Mittwoch die Maximaltemperatur. Gluthitze. Hier, zwischen Tomaten und Rosen ist das nicht nur spürbar, sondern vor allem messbar. Denn hier steht die Wetterstation von Werner Neudeck. Seit 36 Jahren misst und dokumentiert er die Witterungsverhältnisse in Donauwörth: Wind, Niederschlag, Sonnenstunden, Temperatur. Luftdruck – und eben jetzt, die Hitzewelle Nummer vier in diesem Jahr – vielleicht sogar mit 40 Grad?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.