Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis: Donau-Ries: Illegales Autorennen zwischen zwei Frauen?

Landkreis
27.11.2020

Donau-Ries: Illegales Autorennen zwischen zwei Frauen?

Foto: Uwe Anspach, dpa (Symbolbild)

Plus Eine 22- und eine 19-Jährige aus dem Donau-Ries-Kreis stehen wegen eines illegalen Autorennens vor Gericht. Doch der Beweis dafür erweist sich als schwierig.

Sie waren in jener Januarnacht flott unterwegs in Donauwörth. So flott, dass eine Streife der Polizei auf sie aufmerksam wurde. Dann gaben den Beamten zufolge die beiden jungen Frauen mit ihren Autos am Kreisverkehr an der Westspange richtig Gas, fuhren auf der Dillinger Straße hintereinander her, wobei augenscheinlich die hintere Fahrzeugführerin zu überholen versuchte. Die Streife kam, so schilderte nun einer der Polizisten vor dem Amtsgericht Nördlingen, kaum hinterher. In der Verhandlung mussten sich die Fahrerinnen für ihr Verhalten verantworten. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Die 22- und die 19-Jährige hätten sich ein verbotenes Fahrzeugrennen geliefert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.