Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis: Doppelmoral zulasten der Bauern im Kreis Donau-Ries?

Landkreis
25.08.2019

Doppelmoral zulasten der Bauern im Kreis Donau-Ries?

Plus Der Bayerische Bauernverband (BBV) im Kreis Donau-Ries kritisiert den Handelsvertrag zwischen Europäischer Union, den USA und den Mercosur-Staaten.

Der Bayerische Bauernverband (BBV) im Landkreis Donau-Ries kritisiert den Handelsvertrag zwischen EU, den USA und den Mercosur-Staaten heftig. „In keinem Land der Welt wird über Umweltschutz, Klimaerwärmung, Massentierhaltung und Tierwohl so heftig diskutiert, wie in Deutschland“, schreibt Michael Stiller von der geschäftsstelle in Donauwörth. „Fast täglich werden in den Medien neuen Forderungen nach besseren Haltungsstandards für ihre Tiere öffentlich diskutiert, obwohl die aktuellen Haltungsvorschriften in Deutschland weltweit einer der strengsten sind“, fügt Kreisobmann Karlheinz Götz hinzu.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren