Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Landkreis: Kirche: Austritte auch in Region auf Höchststand

Landkreis
20.07.2020

Kirche: Austritte auch in Region auf Höchststand

„Treten Sie ein!“ steht auf einem Schild an der evangelischen Christuskirche in Donauwörth. Vielleicht wird dieser Wunsch wieder wahr – derzeit ist der Trend aber entgegengesetzt.
Foto: Thomas Hilgendorf

Plus  Auch in den Donauwörther Dekanaten ist der Negativtrend nicht zu übersehen. Woher der kommt – und wie die Kirche dem Rückgang entgegenwirken will.

Zwischen Donau und Ries steht eigentlich in jedem Dorf noch eine Kirche – aber es stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob es auch hauptamtliches Personal allerorts gibt. Mitunter finden sich nurmehr wenige Gläubige in ihnen ein, und das hat nicht nur mit den Abstandsvorschriften aufgrund der Corona-Pandemie zu tun. Die großen Kirchen in Deutschland verlieren an Mitgliedern – die Zahl der Austritte hat nun ein trauriges Rekordniveau erreicht. Auch der ländliche Raum läuft hierbei nicht gegen den Trend, wie etwa aus den beiden Donauwörther Dekanaten zu erfahren ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.