Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Leitheim: Messerschmitt-Stiftung investiert in Hotel am Schloss

Leitheim
03.03.2020

Messerschmitt-Stiftung investiert in Hotel am Schloss

Die Messerschmitt-Stiftung will das bisherige Wohngebäude (rechts) umbauen und optisch dem Schloss (Mitte) sowie dem Hotel (links) in Leitheim angleichen.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Das Hotel Schloss Leitheim läuft gut. Deshalb soll nun auf dem Areal ein Wohnhaus umgebaut und in den Betrieb integriert werden.

Es war ein Ereignis, das über Leitheim und die Region hinaus für Aufsehen sorgte: Vor zwölf Jahren kaufte die Messerschmitt-Stiftung das Schloss auf der Anhöhe über der Donau. Um eine langfristige wirtschaftliche Grundlage für den Erhalt des historischen Anwesens zu haben, beschloss die Stiftung wenig später, auf dem Areal ein Vier-Sterne-Hotel zu bauen. Dieses eröffnete Ende 2015 – und hat offenbar ordentlich Gäste. Nun steht auf dem Gelände ein weiteres Projekt an: Ein Gebäude, das bislang als Wohnhaus genutzt wurde, soll umgebaut und in den Hotelbetrieb integriert werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.