1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Luxusausstatter will wachsen

Megayachten und Villen

19.04.2012

Luxusausstatter will wachsen

Copy of 1131-Fitz3D-var.1-1.tif
2 Bilder
So sehen die Entwürfe für die neuen Produktionshallen der Firma Fitz Interior in Mertingen aus. Das Gebäude hat die Form eines Hufeisens.

Die Firma Fitz Interior möchte in Mertingen eine neue Produktionshalle errichten

Von Barbara Feneberg

Mertingen Das Unternehmen Fitz Interior in Mertingen möchte sich erweitern. Eine 3.300 Quadratmeter große Produktionshalle soll an das bestehende Gebäude angebaut werden. Der Spezialisten für den Innenausbau von Megayachten, Villen und Vorstandsetagen bringt ein wenig aus der Welt der Schönen und Reichen in die Gemeinde. Ob die Yacht des Spanischen Königs Juan Carlos, die Vorstandsetage der Citi bank New York oder die pirvaten Räume von Bill Gates – Josef und Dieter Fitz haben aus der Möbelschreinerei einen Spezialisten für „feines Inneres“ gemacht.

Form eines Hufeisen, zehn Meter hoch und mit Glas verkleidet

Lesen Sie mehr darüber in der Donnerstagsausgabe das Donauwörther Zeitung

Auch beim Anbau möchte man guten Stil beweisen und den bestehenden Glasbau weiterführen. „Wir haben sehr viele Aufträge und brauchen mehr Platz. Außerdem sollen die Mitarbeiter bessere Bedingungen haben“, sagt Dieter Fitz. Derzeit sind 50 Angestellte tätig, nach dem Anbau werden vermutlich zehn weitere hinzukommen. In Form eines Hufeisens wird der Bau sich weiter Richtung Schmutter erstrecken.
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Pflegeeltern(1)(1).tif
Soziales

Behörde dankt Pflegeeltern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen