1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mann zeigt Führerschein vor – doch der ist ungültig

Mertingen

18.08.2019

Mann zeigt Führerschein vor – doch der ist ungültig

Bei einer Führerscheinkontrolle stellte die Polizei fest, dass der kontrollierte Autofahrer keine gültige Erlaubnis besa0ß.
Bild: Symbolbild: Matthias Becker

Jetzt hat der 53-Jährige ein Problem.

Am Freitag wurde ein 53-jähriger Autofahrer gegen 17.10 Uhr in der Dr.-Steichele-Straße in Mertingen von der Polizei kontrolliert. Der Mann zeigte zwar seinen Führerschein vor, doch stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein behördlicher Entzug der Fahrerlaubnis besteht. Der Führerschein war deshalb ungültig. Inwieweit der Beschuldigte die Behörden bisher täuschte, und so die Abgabe seiner Fahrerlaubnis bisher verhinderte bedarf der weiteren Abklärung durch die Ermittlungsbehörde. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren