Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Marxheim-Gansheim: Pferde nahe Gansheim auf Straße: Beinahe-Unfall und Strafanzeige

Marxheim-Gansheim
21.01.2021

Pferde nahe Gansheim auf Straße: Beinahe-Unfall und Strafanzeige

Nahe Gansheim standen am Mittwoch mehrere Pferde, die von einer Weide ausgerissen waren, auf der Straße.
Foto: Thomas Warnack, dpa (Symbolbild)

Auf der Kreisstraße bei Gansheim standen mehrere Ponys und Pferde. Deshalb bekommt der Halter nun Ärger.

Eine brenzlige Situation hat ein Autofahrer am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße entlang der Ussel bei Gansheim erlebt: Auf der Fahrbahn standen gegen 8 Uhr mehrere Pferde und Ponys. Der Mann musst nach Angaben der Polizei eine Vollbremsung hinlegen, um einen Zusammenstoß mit den Tieren zu vermeiden. Der Fahrer informierte die Gesetzeshüter. Denen gelang es, die Ponys und Pferde einzufangen und auf die nahe Koppel zurückzubringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.