Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Marxheim-Schweinspoint: Wie Tiere Menschen helfen können

Marxheim-Schweinspoint
23.03.2019

Wie Tiere Menschen helfen können

Psychologin und Therapeutin Christiane Schuler (links) und Erlebnispädagogin Vera Lachenmaier von der Stiftung St. Johannes mit einem der Therapiepferde (nicht „Mücke“) auf dem Schweinspointer Johanneshof.
Foto: Barbara Würmseher

Die Stiftung St. Johannes bietet eine Weiterbildung zur Fachkraft für tiergestützte Therapie. Was das Konzept so einzigartig macht

Ihr Name ist „Mücke“ – und das ist die Untertreibung schlechthin. Denn die sandfarbene Stute mit dem freundlichen Gesicht und dem sanften Wesen ist wahrlich alles andere als ein winziges, womöglich auch noch lästiges Insekt. Sie misst locker 1,80 Meter Schulterhöhe, ist auch sonst von stattlichen Ausmaßen und überragt Therapeutin Christiane Schuler und Erlebnispädagogin Vera Lachenmaier um Haupteslänge.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.