Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Marxheim: Starkregen überflutet südlichen Landkreis Donau-Ries

Marxheim
06.06.2021

Starkregen überflutet südlichen Landkreis Donau-Ries

Die Feuerwehr ist nach heftigen Unwettern in Marxheim und Umgebung damit beschäftigt, das Wasser in rund 50 Kellern abzupumpen.
Foto: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Nachdem am Samstagabend Huisheim von heftigen Unwettern getroffen wurde, ist am Sonntagnachmittag die Feuerwehr in Marxheim und Umgebung im Einsatz. 50 Keller sind überflutet.

Nach anhaltendem Starkregen sind in Marxheim und Umgebung rund 50 bis 60 Keller vollgelaufen. Das berichtet Jürgen Scheerer, der Kreisbrandinspektor im Donau-Lech-Gebiet. Der Schwerpunkt des Einsatzes liege im Marxheimer Ortsteil Schweinspoint, wo am Sonntagmittag eine Kreisstraße gesperrt wurde.

Starkregen überflutet südlichen Landkreis Donau-Ries
8 Bilder
Unwetter und Schlammflut in der Region Donau-Ries
Foto: Leser der Donauwörther Zeitung

Wie Scheerer sagt, sei das Wasser in erster Linie über die Felder in die Häuser gelaufen. Das Wasser führe deshalb größere Mengen Schlamm mit sich und sei "richtig verdreckt", was die Arbeiten erschwert. Rund 200 Feuerwehrleute sowie Arbeiter des Bauhofs seien im Einsatz.

Starke Regenfälle in Donau-Ries am Sonntagvormittag

Das Hauptaugenmerk des Einsatzes liege darauf, die Keller leer zu pumpen und die vom Wasser angerichteten Schäden aufzuräumen. Nach starkem Regen bis zum Mittag hat die Lage am Nachmittag begonnen, sich zu entspannen, die Niederschläge haben zwischenzeitlich nachgelassen. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.