Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mertingen: Fahrrad-Schutzstreifen in Mertingen werden kontrovers diskutiert

Mertingen
21.12.2020

Fahrrad-Schutzstreifen in Mertingen werden kontrovers diskutiert

Soll eine Verkehrsinsel als Querungshilfe erhalten: die Dr.-Steichele-Straße in Mertingen.

Plus In Mertingen wird über Schutzstreifen für Radfahrer an zwei Straßen diskutiert. Der Bürgermeister bestätigt, dass es Pläne gibt. Diese Ideen gibt es bisher.

Es ist ein neuer Trend und es könnte durchaus sein, dass es sie auch in Mertingen bald gibt: die Schutzstreifen für Radfahrer. Die auf der Fahrbahn markierten Symbole sollen den Verkehrsteilnehmern ins Bewusstsein rufen, dass alle gleichrangig das Recht zur Benutzung der Straße haben und auf gegenseitige Rücksichtnahme angewiesen sind. „Es gibt Pläne“, bestätigt Bürgermeister Veit Meggle. Der Gemeinderat befinde sich aber noch in einer Phase der Überlegungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.