Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Migration: Asyl: Landkreis hat 600 freie Plätze

Migration
17.09.2016

Asyl: Landkreis hat 600 freie Plätze

In der ehemaligen Delp-Kaserne in Donauwörth, der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber, gibt es derzeit rund 700 freie Betten. In den dezentralen Unterkünften, die der Landkreis Donau-Ries betreibt, sind 600 Plätze unbelegt.

Der Zustrom an Flüchtlingen hat deutlich abgenommen, dementsprechend werden auch weniger Unterkünfte benötigt. Deshalb löst das Landratsamt nun teure Mietverträge auf

Donauwörth Es hat sich viel getan seit vergangenem Herbst, als die Flüchtlingswelle mutmaßlich auf ihrem Höhepunkt war. Bis zu 60 Menschen wurden damals zu Spitzenzeiten dem Landkreis Donau-Ries zugeteilt, wie Landrat Stefan Rößle am Freitag bei der Bürgermeisterdienstbesprechung im Landratsamt erinnerte. „Es herrschte wirklich eine dramatische Situation. Mittlerweile hat es sich deutlich entspannt“, sagte Rößle. Momentan kämen in ganz Schwaben durchschnittlich nur mehr zehn Asylbewerber am Tag an – auf die Region heruntergebrochen bedeutet dies eine Person.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.