Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Milchbauern bei Demo in Brüssel

23.06.2009

Milchbauern bei Demo in Brüssel

Donauwörth (pm) - Anlässlich des EU-Treffens der Länderschefs haben auch Milchbäuerinnen und Milchbauern aus dem Landkreis zusammen mit tausenden Berufskollegen in Brüssel auf die schwierige Lage der Milcherzeuger aufmerksam gemacht.

Befristete Stilllegung

Im Rahmen einer Kundgebung forderte der Präsident des European Milk Board (EMB), Romuald Schaber, die EU-Regierungschefs auf, jetzt zu handeln und sich für eine sofortige, zeitlich auf das Wirtschaftsjahr 2009/10 befristete Stilllegung von fünf Prozent der Milchquoten einzusetzen. Außerdem müsse in Zukunft eine flexible Regulierung der Milchmenge sichergestellt werden.

Heute gehe es angesichts der starken Marktverwerfungen und den damit einhergehenden desaströsen Milchpreisen darum, die Menge am Markt rasch der Nachfrage anzupassen, sodass die Milchpreise für die Erzeuger wieder steigen, so Schaber weiter.

Aufgrund des Drucks der Milcherzeuger haben die Regierungschefs die EU-Kommission aufgefordert, Optionen zur Marktstabilisierung zu unterbreiten. Dies sei ein Schritt in die richtige Richtung, erklärt der Bund Deutscher Milchbauern (BDM) in einer Pressemitteilung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren