Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Missglücktes Überholmanöver:Drei Autos stoßen zusammen

Münster

28.10.2018

Missglücktes Überholmanöver:Drei Autos stoßen zusammen

Bei Münster kollidierten drei Autos bei einem missglückten Überholmanöver.
Bild: Symbolfoto. Alexander Kaya

Kollision endet glimpflich - ohne Verletzte

Aus Unachtsamkeit kam es am Freitag gegen 14 Uhr zu einem Unfall bei Münster. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 42-jährige aus Münster mit ihrem Auto auf der Staatsstraße von Thierhaupten in Fahrtrichtung Münster hinter einem Laster. Hinter ihr befanden sich zwei weitere Autos, gesteuert von einem 36-jähriger Rainer und einem 22-Jährigen aus Burgheim. Etwa 300 Meter vor Münster setzte der 22-Jährige, der als letzter in der Kolonne fuhr, bei freier Sicht und freier Gegenfahrbahn zum Überholen an. Der 36-Jährige im Auto vor ihm hatte dasselbe vor und scherte nach links aus, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Hierbei touchierte er den Pkw des 22-jährigen der sich auf gleicher Höhe befand. Da kurzzeitig alle drei Fahrzeuge nebeneinander fuhren, versuchte die 42-jährige noch nach rechts auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Pkw des 36-jährigen aus Rain nicht mehr verhindern. Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren