Newsticker

Kanzler Sebastian Kurz: Österreich will kein Après-Ski in der neuen Ski-Saison
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Mobilfunkmast: Netzbetreiber zieht Bauantrag zurück

30.07.2010

Mobilfunkmast: Netzbetreiber zieht Bauantrag zurück

Wemding Die Proteste gegen einen geplanten großen Mobilfunksendemast im Lommersheimer Forst östlich von Wemding waren erfolgreich: Der Netzbetreiber Telefonica O 2 Germany hat einen entsprechenden Bauantrag zurückgezogen. Dies berichtete Bürgermeister Dr. Martin Drexler im Stadtrat.

Das Unternehmen hatte beabsichtigt, in dem Waldgebiet rund 500 Meter vom Ortsrand entfernt in exponierter Lage einen 56,50 Meter hohen Stahlgittermast zu errichten. "Der hätte unser schönes Landschaftsbild nachhaltig verunstaltet", meinte Drexler. Der Stadtrat sprach sich einstimmig gegen das Vorhaben aus und setzte alle Hebel in Bewegung, damit das Projekt nicht verwirklicht wird. Der Bürgermeister dankte besonders dem Ökologiereferenten des Stadtrats Richard Graf, dem Landratsamt in Donauwörth ("für die kritische Stellungnahme") und dem Landtagsabgeordneten sowie Fraktionsvorsitzenden Georg Schmid ("er führte zahlreiche Gespräche"). (wwi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren