Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Monheim: B2: Warum bei Monheim die Abbiegspur abgesperrt ist

Monheim
18.07.2019

B2: Warum bei Monheim die Abbiegspur abgesperrt ist

Die Abbiegespur an der B-2-Anschlussstelle Monheim-Süd ist abgesperrt.
Foto: Wolfgang Widemann

An der Anschlussstelle Monheim-Süd sind seit Wochen Baken aufgestellt. Das hat seinen Grund. 

Seit einigen Wochen werden Verkehrsteilnehmer durch zahlreiche Baken daran gehindert, an der B-2-Anschlussstelle Monheim-Süd von Itzing her die Abbiegspur in Richtung der Stadt zu benutzen. Das hat laut Magnus Kastenhofer, Sachbearbeiter Verkehr der Polizei im Donau-Ries-Kreis, seinen guten Grund. Die Kreuzung in ihrer bisherigen Form stellte einen Gefahrenpunkt dar. Genauer gesagt: Wenn Verkehrsteilnehmer von Monheim her nach links auf die Bundesstraße einbiegen wollten, konnte es sein, dass sie auf dieser Autos übersahen, die von links nahten und geradeaus in Richtung Nürnberg unterwegs waren. Grund: Sie konnten von einem abbiegenden Fahrzeug verdeckt werden. Mit einer stark verkürzten Abbiegespur sei das nahezu ausgeschlossen. So seien schwere Unfälle unwahrscheinlicher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.