Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Monheim: Polizei: B-2-Anschlussstelle sicherer machen

Monheim
21.03.2019

Polizei: B-2-Anschlussstelle sicherer machen

Die B-2-Anschlussstelle Monheim-Süd ist laut Polizei problematisch und sollte sicherer gemacht werden.
Foto: Wolfgang Widemann

Beamte sehen an der Anschlussstelle Monheim-Süd eine Unfallgefahr durch die lange Einfädelspur.

Die B-2-Anschlussstelle Monheim-Süd sollte sicherer gestaltet werden. Diese Ansicht haben Vertreter der Polizei bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik für 2018 im Landratsamt in Donauwörth geäußert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.03.2019

Diese Ort ist in der Tat sehr riskant. Wenn ich von Monheim aus im Ausfahrt Süd auf die B2 rausfahren will und beobachte die kommende Auto von Itzing aus, da kann ich von Standort aus extrem schwer erkennen, welche Autos eingefädelt werden und welche Autos weiter auf der B2 fahren, gleichzeitig muss ich die Autos von Nürnberg kommend beachten.

Diese Stelle muss so umgestalten, dass der/die Autofahrer/in von Monheim aus in die B2 reinfahren, eine deutlich bessere und sichere Sicht vorhanden sein.

Permalink