Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Monheim: Viele Gräber im Jurawald

Monheim
13.12.2018

Viele Gräber im Jurawald

Die Ausstellung „Denkmal im Wald“ ist in Monheim zu sehen. Erich Bäcker (links) erklärte, warum es in der Region viele historische Gräber gibt.
Foto: Willi Weber

Ausstellung in Monheim befasst sich mit Bodendenkmälern. Kreisheimatpfleger erklärt, warum diese in der Region so häufig sind.

Von der Keltenschanze bei Wittesheim haben viele schon gehört. Wo sie genau liegt, wie groß sie tatsächlich ist und welche Bedeutung sie einmal hatte, ist aber nur wenigen bekannt. Auf diesen Umstand machte Monheims Bürgermeister Günther Pfefferer, selbst ein „gebürtiger“ Wittesheimer, bei der Eröffnung der Wanderausstellung „Denkmal im Wald“ aufmerksam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.