1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Motorradfahrer prallt gegen Auto: schwer verletzt

Donauwörth/Rennertshofen

17.07.2019

Motorradfahrer prallt gegen Auto: schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber wurde ein verunglückter Motorradfahrer aus Donauwörth ins Klinikum Ingolstadt gebracht.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Der 46-jährige Donauwörther musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt gebracht werden

Ein 46-Jähriger aus Donauwörth war am Dienstagabend mit seinem Motorrad von Monheim kommend Richtung Rennertshofen unterwegs. Kurz nach dem Ortsende von Rennertshofen geriet der Kradfahrer in einer lang gezogenen Rechtskurve auf die linke Fahrbahnhälfte und prallte mit dem Wagen eines 56-Jährigen aus Monheim zusammen. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber zur Behandlung ins Klinikum Ingolstadt geflogen, teilt die Polizei mit. An den beiden Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von 18.000 Euro. Die Fahrbahn war während der Bergemaßnahmen gesperrt. Die Verkehrsreglung wurde von der Feuerwehr Rennertshofen übernommen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren