1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Amerbacherkreut

11.09.2016

Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei Amerbacherkreut schwer verletzt worden.
Bild: Schneid

Der 44-Jährige wird durch die Luft geschleudert, nachdem ihn ein Autofahrer übersehen hatte. Der Zusammenstoß hat auch für die Insassen des Pkw Folgen.

Laut Polizei hat am Samstag um 13.15 Uhr ein 22-jähriger Autofahrer, der von Amerbach in Richtung Oettingen unterwegs war und auf Höhe Amerbacherkreut nach links abbiegen wollte, einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Der 44-Jährige fuhr in die hintere Beifahrertür des Wagens und wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg gebracht werden. Durch den Zusammenstoß erlitten auch der Autofahrer und seine 21-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden – beim Pkw rund 10000 Euro beim Kraftrad circa 3000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Amerbach unterstützte mit 15 Mann den Einsatz.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Amaris_Hei%c3%9fesheim.tif
Konzert

Vom Herzaufschließen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket