1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Müller führt weiter Förderverein

05.04.2019

Müller führt weiter Förderverein

Friedbert Müller

Unterstützung für Schule in Kaisheim

Den Förderverein der Abt-Ulrich-Schule in Kaisheim führt weiter Friedbert Müller. Das hat die Neuwahl des Vorstandes bei der Mitgliederversammlung ergeben.

Der Vorsitzende berichtete über die Aktivitäten des Vereins. Dazu gehörte das Projekt „Ruheinsel“ der Ganztagsklasse mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse und Kiwanis verwirklicht. Beim Schulfest war der Förderverein aktiv mit dabei. Neu war der Stand mit Verkauf der Kartoffellocken und Waffeln. Am Adventsbasar in Altisheim nahm der Verein erstmals teil. Am Kaisheimer Weihnachtsmarkt unterstützte er den Elternbeirat.

Während des Schuljahres unterstützte der Verein einige Klassen bei der Fahrt ins Schullandheim. Außerdem schaffte er einige Schulmittel an, die durch den Schulträger nicht gezahlt werden können. Eine große Anschaffung im Herbst waren die iPads für die Grundschulstufe. Im Rahmen der offiziellen Übergabe im März 2019 konnten sich die Sponsoren (Förderverein, Kiwanis, Raiffeisen-Volksbank) einen Überblick über die Verwendung verschaffen.

Das Ergebnis der Neuwahlen: Friedbert Müller wurde als Vorsitzender, Martin Wittmann als Zweiter Vorsitzender, Elke Drescher als Schriftführerin und Elisabeth Kern als Schatzmeisterin bestätigt. Marina Reiner bleibt Beisitzerin. Neu dazugekommen ist als Beisitzerin Gerlinde Strehle, nachdem sich Bruno König aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Als Kassenprüfer wurden Manfred Hainz und Claudia Olszewski gewählt. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren